ZUCKERMANN
ZENTRUM
  Zuckermann HarpsichordsTM International
  Historische Tasteninstrumente & Bausätze
 
 ZUCKERMANN - Italienisches Cembalo
Cembalo   Das Italienische Cembalo ist möglichst exakt den historischen Vorbildern des 17. Jahrhunderts nachempfunden.
Seine Form wirkt ästhetisch und wegen der Schlichtheit des naturbelassenen Holzes besonders elegant.

Mit seinen nur drei Millimeter starken Gehäusewänden und der dadurch bedingten Leichtigkeit rückt es hinsichtlich der Klangfarbe in unmittelbare Nähe der Laute.
So tönt das Instrument rein und sanft, ohne dabei an Volumen einzubüssen.
Ganz nach italienischer Konvention, sind beide 8'-Register zum Spielen stets eingeschaltet.

So dient dieses Cembalo vollauf der Musik italienischer Komponisten: sowohl als frühes Solo-Instrument als auch im kleinen Ensemble.

Traditionell gehören weder Deckel noch Notenpult zum eigentlichen Instrument.
Der Praxis halber wird allerdings stets ein Notenpult mitgeliefert.

Ein separates massives Aussengehäuse samt Klappdeckel ist auf Wunsch zusätzlich erhältlich.

Disposition: 2 x 8'
ohne Lautenzug
Tonumfang: C/E - d3     49 Töne
kurze Oktave mit
gespaltenen Halbtontasten
Gehäuse: Zeder massiv
Resonanzboden: Fichte
Tastenbeläge: Untertasten Buchsbaum
Obertasten Birnbaum
Saiten: Messing
Springer: historische Holzspringer
Fussgestell: gedrechselt, zerlegbar
Abmessungen: Länge       200   cm
Breite         76   cm
Höhe          18,5 cm
Gewicht     16   kg
Zusatz optional: Aussengehäuse
Klick   Weiter
Gern beraten wir Sie individuell bei der Auswahl von Instrument und Fertigungsstufe --- e-Mail genügt ...
click   e-Mail Klick   Übersicht - Instrumente & Bausätze Klick   Start