ZUCKERMANN
ZENTRUM
  Zuckermann HarpsichordsTM International
  Historische Tasteninstrumente & Bausätze
 
 Welches Instrument soll ich als erstes bauen?
 Das hängt von verschiedenen Umständen ab:
Wieviel Zeit wollen Sie
für den Bau aufwenden?

Rechnen Sie mit etwa 50 Arbeitsstunden beim Gebundenen Clavichord, etwa 250 - 300 Stunden beim Französischen Cembalo und bis zu 500 Arbeitsstunden beim Hammerflügel, je nach dem Ausmass Ihrer Sorgfalt und Geduld und der gewünschten optischen und klanglichen Gestaltung des Instrumentes.

Clavichord Wieviel Geld möchten Sie
dafür ausgeben?

Denken Sie beim Kauf
eines 1-manualigen
Cembalos daran, dass Sie
für nur wenig mehr Geld
die 2-manualige Variante
erwerben könnten, oder
anstelle des Gebundenen
Clavichordes ein bundfreies
Modell, denken Sie also
auch ein wenig an die
Zukunft und den Wandel
Ihrer musikalischen
Ansprüche.

 
Welche Art von Musik
möchten Sie spielen?

Jede Epoche der Musik-
Geschichte und jede Nation
hat ihre spezifischen
Instrumente, Sie werden
also z.B. das kleine Ital.
Cembalo für die Musik
des 17. Jahrhunderts,
das Flämische Cembalo
für die des 17. und 18.
Jahrhunderts, das
Französische Cembalo
aber für die Musik
des 18. Jahrhunderts
verwenden.

Cembalo Welchen Anforderungen soll
das Instrument genügen?

Wichtig ist zuerst die Frage,
ob Sie überwiegend alleine
oder im Ensemble spielen
werden, ein grosses
Französisches Cembalo
passt nicht zur Begleitung
einer einzelnen Blockflöte
in einer Telemann-Sonate,
ebenso ein kleines
Italienisches Cembalo nicht
als Continuo-Instrument
in einem Händel-Oratorium.

Klick   Weiter
Gern beraten wir Sie individuell bei der Auswahl von Instrument und Fertigungsstufe --- e-Mail genügt ...
Klick   e-Mail Klick   Überblick - Beratung & Information Klick   Start